NÄCHSTE LIVE-SENDUNGEN:
27. Februar 2024 - eNASCAR BS Competition (YouTube/Twitch)
3. März 2024 - NASCAR Las Vegas (Motorvision)
16. März 2024 - IMSA 12 Std. Sebring (Motorvision)
30. März 2024 - NASCAR Xfinity Richmond (Motorvision App)
+++
AB SOFORT BESTELLEN: FORMEL USA - das deutschsprachige IndyCar-Buch!!!

Formel USA

Keine andere Motorsport-Serie hat so viel Geschichte und Tradition zu bieten wie die IndyCars. Und was sich viele Fans gewünscht haben, ist jetzt Realität geworden: Nach seinen vier NASCAR-Büchern wirft der TV- Kommentator und bekennende US- Motorsport-Fan Pete Fink nun einen ausführlichen Blick auf die IndyCars und die legendären 500 Meilen von Indianapolis.

„Formel USA“ beschreibt die skurrilen und teilweise tragischen Anfänge des IndyCar-Racings genauso anschaulich wie die vielen Höhen und Tiefen der Rennserie in den vergangenen Jahrzehnten. Eines der großen Themen ist auch der berühmt-berüchtigte „Split“, der die IndyCars beinahe Kopf und Kragen gekostet hätte.

Pete Fink spart dabei nicht mit Querverweisen auf Einflüsse von NASCAR und Formel 1 und sorgt mit seiner gewohnten, lockeren Erzählweise jederzeit für allerbeste Motorsport-Unterhaltung. Mario Andretti, A.J. Foyt, Dan Gurney, die Familie Unser, Roger Penske, Chip Ganassi, Tony George – auf 400 Seiten spielen sie Hauptrollen in „Formel USA“.

Kurz: Die Kombination aus pfiffiger Schreibe und fundiertem Fachwissen des gebürtigen Münchners macht „Formel USA“ zu einem echten Lesegenuss für alle IndyCar-Fans und diejenigen, die es gerne werden wollen!

+++ Formel USA ist im Februar 2024 erschienen +++
+++ 400 Seiten plus 32 Bilderseiten +++

Keine andere Motorsport-Serie hat so viel Geschichte und Tradition zu bieten wie die IndyCars. Und was sich viele Fans gewünscht haben, ist jetzt Realität geworden: Nach seinen vier NASCAR-Büchern wirft der TV- Kommentator und bekennende US- Motorsport-Fan Pete Fink nun einen ausführlichen Blick auf die IndyCars und die legendären 500 Meilen von Indianapolis.

Mit seinem Gespür für echte Storys und große und kleine Sensationen blickt Pete Fink ausführlich zurück auf die entscheidenden Momente der NASCAR-Saisons ab 2018 und weiß gekonnt die Brücke zur Gegenwart zu schlagen. Pete Fink serviert in seinem vierten Buch wie gewohnt beste Unterhaltung und höchsten Lesegenuss für langjährige NASCAR-Fans und Rookies gleichermaßen.

Ob Charter-Vertrag, Payback, Young Guns oder echte Helden: Gewitzt und faktenreich zugleich schlägt der Autor die Brücken zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der US-Rennserie. Und Statistik-Liebhaber kommen in seinem dritten Stock-Car-Buch ebenfalls auf ihre Kosten.

In seinem gewohnt lockeren Stil, einer Kombination aus fundiertem Fachwissen und pfiffiger Schreibe, erzählt Pete Fink zahlreiche Anekdoten rund um die aktuelle NASCAR und aus dem Leben eines TV-Kommentators. Er gibt jede Menge Reisetipps und erklärt anschaulich die wichtigsten Fachbegriffe rund um den NASCAR-Sport.

„Das Phänomen NASCAR“ ist sowohl für den alteingesessenen NASCAR-Junkie als auch für die stetig wachsende Gemeinde neuer NASCAR-Fans das perfekte Begleitbuch. Es überträgt die Begeisterung für die mit Abstand populärste Rennserie der USA in bisher ungekannter Form und Fülle auf den deutschsprachigen Raum.