NÄCHSTE LIVE-SENDUNGEN:
+ Sonntag, 29. Mai - Indy 500 Watchalong - IndyCars auf Motorsport-Total.com
+ Samstag, 04. Juni - Belle Isle Detroit - IMSA auf Motorvision TV
+ Sonntag, 05. Juni - Gateway - NASCAR auf Motorvision TV

Das Phänomen NASCAR 4

„Das Phänomen NASCAR“ geht in die nächste Runde: Pete Fink erweitert seine beliebte Buchreihe über die US-Motorsport-Serie NASCAR mit dem heiß ersehnten vierten Band. Darin knüpft der gebürtige Münchner nahtlos an seine bisherigen Bücher an und widmet sich allem Wissenswerten über die NASCAR-Jahre von 2018 bis 2021, die er als Live-Kommentator von Motorvision TV hautnah verfolgt hat.

In „Das Phänomen NASCAR 4“ schildert Pete Fink die besondere Geschichte von fast gescheiterten Champions und weitere Pleiten, Pech und Pannen aus allen Jahrzehnten der NASCAR-Historie. Besondere Aufmerksamkeit erfährt in diesem Buch das Agieren der US-Rennserie während der Coronavirus-Pandemie und wie sich der Motorsport-Gigant NASCAR mit dem Next-Gen-Fahrzeug sowie immer lukrativeren Charter-Verträgen für die Zukunft aufstellt.

Mit seinem Gespür für echte Storys und große und kleine Sensationen blickt Pete Fink ausführlich zurück auf die entscheidenden Momente der NASCAR-Saisons ab 2018 und weiß gekonnt die Brücke zur Gegenwart zu schlagen: Warum gerade Außenseiter immer wieder Akzente setzen, welche Youngster sich einen Namen machen, wie das NASCAR-Powerhouse Hendrick Motorsports die Trendwende schaffte und weshalb Chase Elliott praktisch ein Abo auf den Titel „beliebtester Fahrer“ hat.

Oder in aller Kürze: Pete Fink serviert in seinem vierten Buch wie gewohnt beste Unterhaltung und höchsten Lesegenuss für langjährige NASCAR-Fans und Rookies gleichermaßen. „Das Phänomen NASCAR 4“ überzeugt auf 400 Seiten mit Anekdoten, Fakten, Kuriositäten, Statistiken und vielem mehr!

„Das Phänomen NASCAR“ ist sowohl für den alteingesessenen NASCAR-Junkie als auch für die stetig wachsende Gemeinde neuer NASCAR-Fans das perfekte Begleitbuch. Es überträgt die Begeisterung für die mit Abstand populärste Rennserie der USA in bisher ungekannter Form und Fülle auf den deutschsprachigen Raum.

In seinem gewohnt lockeren Stil, einer Kombination aus fundiertem Fachwissen und pfiffiger Schreibe, erzählt Pete Fink zahlreiche Anekdoten rund um die aktuelle NASCAR und aus dem Leben eines TV-Kommentators. Er gibt jede Menge Reisetipps und erklärt anschaulich die wichtigsten Fachbegriffe rund um den NASCAR-Sport.

Ob Charter-Vertrag, Payback, Young Guns oder echte Helden: Gewitzt und faktenreich zugleich schlägt der Autor die Brücken zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der US-Rennserie. Und Statistik-Liebhaber kommen in seinem dritten Stock-Car-Buch ebenfalls auf ihre Kosten.

Mit seinem Gespür für echte Storys und große und kleine Sensationen blickt Pete Fink ausführlich zurück auf die entscheidenden Momente der NASCAR-Saisons ab 2018 und weiß gekonnt die Brücke zur Gegenwart zu schlagen. Pete Fink serviert in seinem vierten Buch wie gewohnt beste Unterhaltung und höchsten Lesegenuss für langjährige NASCAR-Fans und Rookies gleichermaßen.